Chronik

Im Jahre 1963 bildete sich aus Tanzschülern der Tanzkurse von Edy Hofer ein Proponentenkomitee, das sich mit der Gründung eines Tanzclubs befasste. Tanzlehrer Edy Hofer und Dr. Harry Holzner waren die treibenden Kräfte, die diese Idee in die Tat umsetzten.
 
Auf Dienstag, 18.2.1964 wurde in den Saal des Hotel Hirschen in Dornbirn zum ersten Übungsabend eingeladen. An der Gründungsversammlung, welche am 31.3.1964 abgehalten wurde, waren 12 Paare anwesend und mit 18.4.1964 wurde der erste Tanzclub Vorarlbergs unter dem Namen Vorarlberger Tanzclub bei der Bezirkshauptmannschaft Bregenz angemeldet.

Das Präsidium setzte sich aus folgenden Personen zusammen:
 
Präsident: Dr. Harry Holzner
Vizepräsident: Dr. Hermann Hagen
Protokollführer: Hubert Thaler
Schatzmeister: Hannes Payrich
Clubtanzlehrer: Edy Hofer
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Zielsetzung des Clubs wurde von den Gründern wie folgt festgelegt:

Der Vorarlberger Tanzclub soll seinen Mitgliedern Gelegenheit geben, durch regelmäßige Perfektions- abende während des ganzen Jahres die Kenntnisse im Gesellschaftstanz stets wach zu halten und zu vervollkommnen. Der Klubbetrieb soll jedoch kein Tanzkurs sein, sondern eine Gemeinschaft, die sich aus Freude an der Sache bildet, den Gesellschqftstanz zu pflegen und zu üben. Für später soll auch interessierten Mitgliedern die Möglichkeit geboten werden, bei Tanzsportkonkurrenzen mitzumachen, doch ist nicht daran gedacht, den Clubbetrieb mit dem ausgesprochenen Bestreben zum Leistungssport hin, auszurichten.
 
An dieser Zielsetzung wird heute noch in unserem Club festgehalten, wenn auch die Förderung des Leistungssports an erster Stelle steht. Im Jahre 1966 erfolgte bereits schon der Beitritt zum Österreichischen Tanzsportverband und seit dem Jahre 1967 gehört unser Club der UNION an. Sehr agile Präsidenten führten die sportlichen und gesellschaftlichen Geschicke des Tanzclub und ihnen gebührt ein besonderer Dank.
 
1964 - 1967 Dr. Harry Holzner
1967 - 1969 Dipl.Ing. Herbert Bader
1969 - 1972 Hubert Thaler
1972 - 1974 Ernst Hagen
1974 - 1975 Walter Konrad
1975 Ernst Casagrande
1976 Helmut Egelhofer
1977 - 1985 Eugen Spiegel
1985 - 2010 Helmut Egelhofer
2010 - Wolfgang Baur
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sie hatten es sicher nicht leicht, das Vereinsschiff stets sicher zu führen, denn so manchen Sturm galt es während den Jahren zu bewältigen.
Ein Meilenstein im Geschehen des Tanzclub ist das Jahr 1980, als sich der Club entschloss, an der Hobbymesse unseren Sport – TANZEN – einem breiten Publikum vorzustellen und so für Neuaufnahmen zu werben. In vielstündiger Arbeit wurde eine Halle in ein Tanzcafe verwandelt und an drei Tagen konnte das Tanzcafe die interessierten Zuschauer fast nicht fassen. Die Vorführung aller Turniertänze, Rock´n Roll, Disco- und Stepptanz war stets überfüllt und das Echo der Zuschauer war überwältigend. Mit der Hobbymesse wurde der Bevölkerung auch der neu Clubname Vorarlberger Tanzclub CASINO vorgestellt. Seit diesem Ereignis hatte unser Club nie mehr über zu wenige Mitglieder zu klagen. Um alle Bedürfnisse befriedigen zu können, führten wir während einiger Jahre, neben unseren Gruppen in Dornbirn, eine eigene Sektion in Bregenz.
 
Seit der Gründung wurde in den verschiedensten Trainingslokalen geübt.
Dornbirn Gasthaus Hirschen
Lustenau Gasthaus Linde
Hard Löwensaal
Dornbirn Turnhalle Schoren + Textilschule
Bregenz Probelokal Augasse
Bregenz Turnhalle Schendlingen
 
 
 

 
 
  
 

 
Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Clubs war im April 1985 die Miete des Clublokals in der Bildgasse 18 in Dornbirn.
Von den Clubmitgliedern wurde in vielen Stunden die Produktionshalle in ein Trainingszentrum umgestaltet. 
 
Trainerpaar Yoshitaka und Akemi Natsume 
Mit dem internationalen Spitzentrainerpaar Natsume sind wir seit Ende der 1970-er Jahre verbunden. Mit Stolz können wir auf die langjährige Zusammenarbeit mit dem internationalen Spitzentrainerpaar  zurückblicken. Durch ihre unermüdliche Arbeit feiern unsere Turnierpaare immer wieder große Erfolge auch auf internationalen Turnieren.
 
Ein Auszug aus den Erfolgen unserer Turnierpaare bei österr. Meisterschaften in Senioren-Klassen:
1976 Spiegel Eugen / Irmi SEN C
1977 Spiegel Eugen / Irmi SEN B
1978 Spiegel Eugen / Irmi
Bündgen Dieter / Schwärzler Erna
SEN B
SEN C
1979 Spiegel Eugen / Irmi
Bündgen Dieter / Schwärzler Erna
SEN B
SEN C
1980 Spiegel Eugen / Irmi
Paterno Hilar / Marlies
SEN A
SEN D
1981 Spiegel Eugen / Irmi
Dr. Chmel Alfred / Tochter Barbara
SEN A
SEN D
1982 Dr. Chmel Alfred / Tochter Barbara SEN C
1983 Egelhofer Helmut / Hanna SEN D
1984 Pawlica Erich / Renate
Egelhofer Helmut / Hanna
SEN B
SEN C
1986 Miemelauer Fritz / Elisabeth
Egelhofer Helmut / Hanna
SEN S
SEN B
1987 Miemelauer Fritz / Elisabeth
Egelhofer Helmut / Hanna
Egelhofer Helmut / Hanna
Schwitzer Raimund / Kerstin
SEN S
SEN A
SEN B
SEN D
1988 Miemelauer Fritz / Elisabeth SEN S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Turnier-Veranstaltungen
Aber nicht nur an Meisterschaften und Turnieren brillieren die Tanzpaare des Clubs. Auch an vielen Ballveranstaltungen konnten die Vorführungen unserer Tanzpaare das Publikum begeistern. Dass der Leistungssport dominierend ist, sieht man daran, dass bereits 2 Jahre nach Gründung des Clubs das erste internationale Tanzturnier veranstaltet wurde. Jährlich wird mindestens ein Tanzturniere veranstaltet.
Beim jährlichen Bodenseetanzfest war der VTSC Casino Dornbirn neben dem tc-75 Lindau, dem TSF Meersburg, dem TC Konstanz, dem TSC Frauenfeld, dem ATC Friedrichshafen und dem TSC Überlingen seit 1981 immer Mitorganisator.
Österreichische Meisterschaften werden ebenfalls regelmäßig veranstaltet.

DruckenE-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen